Auf dieser Seite möchte Actronic-Solutions Ihnen einige kleine Berechnungsprogramme an die Hand geben, die Ihnen bei der Auslegung für verschiedene Produkte eine Hilfestellung für eine erste Produktauswahl geben sollen. Die Berechnungen berücksichtigen nur Basisparameter und ersetzen deshalb nicht die Berechnungen von ausgesprochener Engineering-Software.

 

Wir bitten noch um etwas Geduld!

 

Ein wichtiger Hinweis: Alle Berechnungen erfolgen auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der angezeigten errechneten Ergebnisse.

Actronic-Solutions

Berechnungstool für den Lastzyklus bei Hubmagneten und Drehmagneten (relative Einschaltdauer vs. Betriebsspannung)

 

In den Datenblättern von Hubmagneten bzw. Drehmagneten ist oft eine Tabelle mit Daten für eine relative Einschaltdauer von 100%, 50%, 25% und 10% und den zugehörigen Betriebsspannungen enthalten. Diese Auswahl an konkreten Daten beschreibt aber oft nicht die konkrete Anwendung - entweder es ist eine andere Betriebsspannung vorgegeben, für die man den zulässigen Lastzyklus ermitteln muss oder man muss für einen gegebenen Lastzyklus die konkrete Betriebsspannung ermitteln. In diesem kleinen Berechnungsprogramm finden Sie für beide Berechnungen die entsprechenden Tools: