Tolomatic pneumatische Kabelzylinder

Die pneumatischen Kabelzylinder von Tolomatic nutzen einen Seilzug für die platzsparende erzeugung einer Linearbewegeung; die Kablezylinder werden auf Maß gefertigt und sind damit extrem flexibel in der Anwendung und bieten neben einigen technischen Vorteilen wie dem Entfall der Einschränkungen durch eine Kolbenstange  auch eine Kostenersparnis gegenüber Kolbenstangenzylindern, wenn die Hübe mehr als 120 cm betragen, und bieten ein vielseitiges, platzsparendes Design. Durch die Umlenkung über ein Seil kann der Einbau horizintal erfolgen und dennoch eine vertikale Bewegung realisiert werden.

 

Für vertikale Anwendungen eignen sich extrem kostengünstige einfach wirkende Kabelzylinder:

  • 8 verschiedene Bohrungsgrößen von 19mm bis 127mm
  • Köpfe mit drei Anschlüssen für praktische Verbindungen
  • Hublängen bis 7137 mm
  • weitere Optionen: Stahlrohre, Viton®-Dichtungen und Schalter.

  

 

Die Doppelt wirkenden Pneumatikzylinder der CC-Serie haben folgende Eigenschaften:

  • Hublängen bis 7308 mm. Mithilfe von Kupplungen sind Hublängen bis 18 m möglich.
  • 9 verschiedene Bohrungsgrößen von 13 bis 127 mm
  • Optionale automatische Spanner halten das Kabel straff und verlängern die Lebensdauer der Kabel- und Stopfbuchsendichtungen.
  • Köpfe mit drei Anschlüssen für praktische Verbindungen
  • Standardrohr aus Aluminium; Stahlausführung für höhere Festigkeit optional erhältlich
  • Optionale Sattelscheibenbremsen für zusätzliche Haltekraft in vertikalen Anwendungen