ETH-ZYLINDER

Die ETH-Zylinder-Serie ist die richtige Lösung für einfache Linear-Stellaufgaben. Hauptanwendungsgebiete ergeben sich im Material-Handling und Zuführsystemen, bei Ventil- oder Drosselklappenverstellungen und im Prüfmaschinen- und Laborbereich.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der ETH-Spindellinearaktuatoren sind:

  • flexibel: Hübe bis 2m
  • hohe Zug/Schubkraft: bis 114kN
  • hohe Dynamik: Geschwindigkeiten bis 1,7m/s
  • gute Positionierbarkeit: Wiederholgenauigkeit bis +/-0,03mm, kein Stick-Slip-Effekt
  • hoher Wirkungsgrad: bis über 90%
  • Funktion als Arbeitszylinder: auch im Dauerbetrieb
  • hohe Zuverlässigkeit: Lebensdauer: bis mehr als 100.000km
  • hohe Laufruhe
  • wartungsarm
  • Schutzklassen: IP54, IP54 mit VA-Schrauben, IP65
  • viele Optionen: 4 Baugrößen, Spindelsteigungen 5, 10, 16, 20 und 32 mm, direkter oder Zahnriemenantrieb (bei parallelem Motoranbau), Endschalter und Montagearten: Schwenkzapfen, bzw. -flansch, Endplatte und/oder Frontplatte, Fußmontage, Kolbenstange, Gabel- und Kugelkopf
  • Motortypen: Servo- oder Schrittmotore möglich (inkl. Anbau)
  • ATEX II, Kategorie 2 auf Anfrage
HMR LINEARTISCHE

Die HMR Linearantriebe bieten besonders anwenderfreundliche Flexibilität hinsichtlich ihren Montage- und Anbaumöglichkeiten. Voll integrierbare Optionen wie Positionserfassung für Endlage und Referenz, Wegmess-, Bremssysteme und Aufprallschutz wie auch die nachrüstbare Abdeckung für einen IP54-Schutz und die extern zugänglichen Nippel für bequeme, zentrale Nachschmierung bieten dem anspruchsvollen Anwender die Sicherheit eines Komplett-Antriebspakets mit Linearachse, Getriebe und Motor als Systemlösung aus einer Hand.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der HMR-Spindellineartische sind:

  • in 5 Baugrößen erhältlich: 85, 110, 150, 180, 240mm
  • Hub bis 400mm
  • hohe Zug/Schubkraft: bis 5,5kN
  • hohe Dynamik: Geschwindigkeiten bis 1,6m/s
  • gute Positionierbarkeit: Wiederholgenauigkeit bis +/-0,02mm
400XR - PRÄZISONS-LINEARTISCH MIT SPINDELANTRIEB

Die Präzisionlineartische der 400XR Baureihe kommen zum Einsatz wenn hohe Präzision und lange Lebensdauer gefordert sind. Die hohe Wiederholgenauigkeit von bis zu +/-1,3µm wird nicht zuletzt durch innovative Kugelrollenführungen erreicht. Optional können die 400XR Linearachsen auch für den Einsatz im Reinraum präpariert werden. Natürlich können die einzelnen Achsen, die es in 5 Baugrößen mit jeweils diversen Hublängen gibt, auch zu mehrachsigen Systemen kombiniert werden.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der 400XR-Spindellineartische sind:

  • 5 Baugrößen: 401XR, 402XR, 404XR, 406XR, 412XR
  • Querschnitte 41 x 43mm bis 285 x 105mm
  • Hublänge 50 bis 2.000mm
  • Traglast bis 1.470kg
  • Wiederholgenauigkeit bis +/-1,3µm (412XR +/-5µm)
  • diverse Optionen: Bremse, Encoder, ...
  • Hocheffizienter Kugelumlaufspindelantrieb
  • Hochstabiles Aluminiumgehäuse
  • Präzisionsgeschliffene Montageoberfläche
  • Abdeckleisten in Schutzklasse IP30
  • Optionale Vorbereitung für Reinraumklasse 10
  • 100% zertifiziert mit Laserinterferometertests
MX MINIATUR SPINDELLINEARTISCH

Die MX-Miniaturpositioniertische sind ultrakompakte Hochleistungspositionierer, die auch zu Mehrachssystemen zusammengebaut werden können. Als Vorschubeinheit kommen entweder hocheffiziente teflonbeschichtete Trapezspindel oder eine hochpräzise geschliffene Kugelumlaufspindel zum Einsatz. Der Trapezpindelantrieb verfügt über eine vorgespannte Mutter für eine besonders ruhige lineare Übertragung. Es stehen mehrere Spindelsteigungen zur Auswahl. Damit können Sie die ideale Geschwindigkeit und Auflösung für Ihre Anwendung zusammen stellen.

 

Die MX-Miniaturpositionierer sind laut Parker die kleinsten Positionierer der Branche und stecken voller Hochleistungsfeatures, die eine schnelle lineare Übertragung und präzise Positionierung leichterer Lasten in engen Arbeitsumgebungen ermöglichen.

 

Die wichtigsten Eigenschaften der MX-Miniaturpositioniertische sind:

  • Ultrakompaktes Profil (25x45mm / 35x80mm)
  • Verfahrweg von 5 bis 150 mm
  • Kugelgewindetrieb oder Trapezspindel
  • bis zu 123 N axialer Vorschub
  • Schritt- oder Servomotorantrieb
  • Optionales End- und Maschinennullsensorenpaket
  • Rotativer oder Linearencoder als Option
  • Multiachsplattformen vorbereitet
  • Ideal für normale oder Reinraumumgebungen