HIGHTORQUE SCHRITTMOTOREN DSMH

Die Motoren der DSMH Schrittmotorserie sind High Torque Motoren; durch optimierte Motorbleche und neue Blechgeometrien haben sie zudem einen sehr guten Wirkungsgrad. Die Serie umfasst 7 Flanschgrößen von 20mm bis 110mm mit jeweils mehreren Baulängen. Die Geräuschbildung wurde minimiert. Diese Motoren sind für den Microschrittbetrieb gut geeignet.

Die wichtigsten Eigenschaften der DSMH Hightorque Schrittmotoren sind:

  • Hohe Geschwindigkeiten: Das hohe Moment der DSMH Schrittmotoren ermöglicht eine hohe Beschleunigung. Durch die Wahl der Wicklung sind hohe Betriebsgeschwindigkeiten im Vergleich zu konventionellen Motoren erzielbar (typisch um 30-50% höher
  • Hohes Moment: typisch mehr als 40% mehr Moment als bei konventionellen Motoren gleichen Bauvolumens
  • Hoher Wirkungsgrad: der Blechquerschnitt und der kleine Luftspalt der DSMH Serie verringern die elektromagnetischen Verluste auf ein Minimum
  • Geringe Geräusche und Vibration: der quadratische Querschnitt verleiht den DSMH Schrittmotoren eine erhöhte Eigensteifigkeit. Die Zahngeometrie wurde speziell entworfen, um ein Minimum an Laufgeräuschen und Vibration zu sichern
  • Wicklungsanschlüsse: Die meisten Motoren der DSMH-Familie haben 8 Anschlüsse. Dies ermöglicht die beliebige Beschaltung der 2 Phasenwicklungen in serieller oder paralleler bzw. in uni- oder bipolarer Anordnung
  • dreiphasige Version auf Anfrage
Typ Wicklungs-
widerstand*
Ohm
Wicklungs-
induktivität*
mH
Nom.
Strom*
A
Halte-
moment
Nm
Rast-
moment
Nm
Rotor-
Trägheit
kg.mm²
Masse
kg
Litzen-
länge
mm
DSM2030H-14060 6,5 1,7 0,6       0,06 450
DSM2033H-14060 6,5 1,7 0,6       0,06 450
DSM2832H-16065 2,8 1,0 0,65 0,06   0,9 0,11 300
DSM2845H-16065 3,4 1,2 0,65 0,09   1,2 0,14 300
DSM2851H-16065 4,6 1,4 0,65 0,11   1,8 0,20 300
DSM3526H-14080 4,0 2,3 0,80 0,05   1,0 0,15 300
DSM3526H-16040 4,0 2,3 0,40 0,05   1,0 0,15 300
DSM3536H-14100 2,8   1,00 0,10       300
DSM4234H-x4040 30,0 32 0,40 0,25 0,02 2,4 0,20 400
DSM4234H-14150 1,3 1,3 1,50 0,21 0,02 2,4 0,20 400
DSM4239H-14170 1,5 3,2 1,70 0,44 0,02 3,2 0,24 400
DSM4248H-x8085 3,0 2,3 0,85 0,48 0,03 4,0 0,29 400
DSM5741H-x8070 5,0 35 0,70 0,55 0,03 12 0,50 500
DSM5750H-x8075 5,0 30 0,75 0,80 0,03 15 0,65 500
DSM5755H-x8200 0,7 3,0 2,00 1,15 0,04 28 0,75 500
DSM5776H-x8100 4,0 12,0 1,00 1,85 0,08 44 1,15 500
DSM5776H-x8200 1,0 4,0 2,00 1,85 0,08 44 1,15 500
DSM57115H-18300 0,7 2,0 3,00 2,7 0,15 69 1,75 500
DSM8665H-18220 1,50 4,1 2,20 2,9   100 2,0 300
DSM8680H-18275 0,95 4,0 2,75 4,5   140 2,3 300
DSM86118H-18300 1,40 7,4 3,00 8,5   270 3,8 300
DSM86156H-18310 1,70 9,7 3,10 12,0   400 5,4 300
DSM11099H-18275 0,90 12,5 2,75 11,5   550 5,0 500
DSM110150H-18325 0,72 12,8 3,25 21,0   1.090 8,4 500
* Angaben bezogen auf eine Wicklung bzw. Phase , je nach Betriebsart uni-/bipolar müssen die entsprechenden Werte berechnet werden (siehe Datenblätter).
SCHRITTMOTOREN CT

Die Motoren der CT-Serie vereinigen eine innovative Kühltechnologie, ein Magnetdesign für hohe Drehmomentausbeute, robuste Lager und hohe Spannungsfestigkeit. Diese Funktionen gewährleisten eine hohe Drehmomentausgabe für starke mechanische Lasten und ermöglichen den Einsatz mit allen Antrieben.

Die herausragende Leistung ist nur ein Teil der Erfolgsgeschichte der CT-Serie. Die CE-zertififzierten Motoren sind in den gängigen Baugrößen (17, 23 und 34) sowie in verschiedenen Längen, mit unterschiedlichen Wicklungen und Wellen lieferbar.

Die wichtigsten Eigenschaften der CT Schrittmotoren sind:

  • Hochleistungs-Magnetdesign: großer Rotordurchmesser, kleiner Luftspalt und hochenergetische Magnete sowie computergeregelte Wicklung garantieren maximales Drehmoment bei minimalem Volumen
  • Kühlgehäuse: Aluminiummantel und Aluminiumabschlussstücke führen die Wärme des Motors sehr schnell ab. Auf diese Weise können höhere Strom- und Drehmomentnennwerte erzielt werden, insbesondere wenn der Motor geflanscht ist. CT-Motoren erzeugen das gleiche Drehmoment bei geringeren Temperaturen und bieten daher eine höhere Lebensdauer
  • Großes Lagersystem: Da Motoren der CT-Reihe über große Lager verfügen, erlauben sie große Radial- und Axialkräfte
  • Hohe Spannungsfestigkeit: Geringe Fehleranfälligkeit, da dank des von einem geformten Isolierungseinsatz umschlossenen Stators keine Verbindungen oder Lücken entstehen. Höhere Zuverlässigkeit und Spannungsnennwerte. Motoren der CT-Serie können mit allen Standard- und Hochspannungs-/Hochleistungsantrieben betrieben werden.
  • optional digitaler Inkremental-Encoder